Koalition will bundesweite Hygiene-Vorschriften

Nach der Infektion von elf Säuglingen mit Darmbakterien in Flüssignahrung an der Uniklinik Mainz ist eine politische Debatte über Hygiene in deutschen Krankenhäusern entbrannt. Die schwarz-gelbe Koalition will unmittelbar nach der Sommerpause bundesweite Hygiene-Vorschriften auf den Weg bringen. [weiter..]

Die inteqmed GmbH ist mit dem Thema bestens vertraut und stellt mit dem Produkt:“ Hygienestation“ Produkt-Nr: T100 001-00 ein Vorbeugekonzept für die Übertragung von Viren und Bakterien. Darüber hinaus sind alle veredelten Produkte von inteqmed zusätzlich mit einer antibakteriellen Beschichtung versehen.

Die inteqmed GmbH verwendet bei allen beschichteten Produkten eine antibakterielle Zusatzbeschichtung.

Unsere beschichteten Produkte sind mit antimikrobakteriellen Elementen beschichtet, damit hoch resistente Bakterien auf unseren Produktoberflächen effektiv bekämpft werden.

Inteqmed verwendet das neue sogenannte Mankiewich-Beschichtungssystem. Sollten Sie Ihre eigene Beschichtung bevorzugen, können wir selbstverständlich Ihren Wünschen entsprechen.

Unser Katalog als Web-App für Apples iPhone™

www.inteqmed.de können Sie auch mit einem iPhone™ oder iPodTouch™ aufrufen. Nach dem Aufrufen der inteqmed.de Seite mit einem iPhone™ finden Sie unseren Katalog bequem und übersichtlich im Taschenformat. So haben Sie immer die neusten Informationen dort wo sie gebraucht werden.